14. Buntekuhlauf erst in 2021

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Helfer und Unterstützer des Buntekuhlaufes,

hinter uns allen liegen emotionale Stunden und Tage. Voller Anspannung verfolgten wir optimistisch die Situation, stets mit dem Ziel, den 14. Buntekuhlauf in höchstmöglicher Qualität für euch und mit euch zusammen zu organisieren.

Nun ist es die vielleicht schwerste Mitteilung, die wir im Zusammenhang mit dem Buntekuhlauf machen müssen: Der 14. Buntekuhlauf kann 2020 nicht stattfinden und wird auf 2021 verschoben.

Die Pandemie um den Corona-Virus hat natürlich auch uns stark beschäftigt. Nahezu täglich werden die Maßnahmen zur Bewältigung der Krise deutlich ausgeweitet. Auch für uns hat die Sicherheit und Gesundheit aller Teilnehmer und Mitwirkenden stets oberste Priorität. Zudem ist überhaupt nicht absehbar, wie lange uns diese Problematik noch begleiten wird.

Unabhängig davon, dass es zurzeit sicherlich wichtigere Dinge als den Buntekuhlauf gibt, haben wir uns entschlossen, jetzt schon für Alle Klarheit zu schaffen und die Veranstaltung von diesem Jahr in das nächste Jahr zu verschieben.

Wir hoffen zwar, dass die aktuelle Situation spätestens Anfang August weitestgehend überwunden sein wird, sicher ist dies aber nicht. Deswegen werden sich Teilnehmer verständlicherweise erst kurz zuvor anmelden bzw. werden durch Trainingsausfall im Vorwege oder durch die Krankheit selbst nicht in der Lage sein, am Buntekuhlauf teilzunehmen.

Auch unsere vielen Helfer sind natürlich von der Situation betroffen, so dass auch hier erhebliche Schwierigkeiten zu erwarten sind, die Veranstaltung – unter Umständen mit besonderen, dann notwendigen behördlichen Auflagen - durchzuführen.

Jetzt, zu diesem Zeitpunkt, müssten wir größere finanzielle Ausgaben speziell für den Buntekuhlauf in 2020 tätigen. Diese würden wir im Falle einer späteren Verschiebung oder nicht umsetzbaren Genehmigungsauflagen oder einem stark reduzierten Teilnehmerfeld nicht durch entsprechende Einnahmen decken können.

Wir bedanken uns deshalb bei all unseren Sponsoren und Unterstützern und bitten die zugesagten Gelder schon jetzt für den Lauf in 2021 aufzusparen. Somit können wir nun bereits beginnen mit aller Energie den Buntekuhlauf 2021 – wahrscheinlich am 30.07.2021 - vorzubereiten.

Wir bitten um Verständnis, da dies auch für uns eine außergewöhnliche und noch nie dagewesene Situation ist. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass diese Entscheidung die einzig richtige ist und wir mit der Verschiebung des Buntekuhlaufes in 2021 zum jetzigen Zeitpunkt den Fortbestand der Veranstaltung für die nächsten Jahre sichern.

Wir werden uns mit jedem einzelnen bereits angemeldeten Teilnehmer noch direkt in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen abklären. Bitte lasst uns zur administrativen Vorbereitung hierfür noch bis Ende März / Anfang April Zeit.

Wir bedanken uns für euer Verständnis.

Bitte bleibt bzw. werdet wieder gesund!

Euer Orgateam